Schaufeln POM+HL

 Erdschaufel ohne / mit Zähne

Die besondere Form der  Erdschaufel beweist praxisnahe Konstruktion.

Die Schürfleisten sind aus durchgehärtetem, verschleißarmen Hochleistungsstahl mit einer Härte von ca. 450 HB und garantieren somit eine lange Lebensdauer.

Die Schaufelmulde ist rund gebogen und glatt, dadurch gibt es kein Verkleben von Ladegut in Ecken.

Die Industrie-Baggerzähne  sind mit der Schürfleistenunterkante eben verschraubt und hinterlassen beim Planieren und Baggern am Boden keine Rillen oder Restmaterial.

Breite (mm) Höhe / Tiefe Inhalt (m³) Gewicht (kg)
1200 700 / 760 0,42 138 / 144
1400 700 / 760 0,47 167 / 173
1600 700 / 760 0,53 185 / 192
1800 700 / 760 0,60 203 / 211
2000 700 / 760 0,67 218 / 227
2200 700 / 760 0,73 254 / 269
2400 700 / 760 0.80 275 / 302

 

 Erdschaufel ohne / mit Zähne verstärkt

Für schwerere Arbeiten ist die Erdschaufel auch in einer verstärkten Ausführung lieferbar. Der Schaufelboden ist mit mehr und stärkeren Schleifleisten versehen, die Schürfleiste aus Hartstahl ist generell 150x20mm und die Seitenteile der Schaufel sind ebenfalls stärker ausgeführt.

Breite (mm) Höhe / Tiefe Inhalt gehäuft (m³) Gewicht (kg)
1600 700 / 760 0,53 212 / 221
1800 700 / 760 0,60 235 / 246
2000 700 / 760 0,67 258 / 271
2200 700 / 760 0,73 275 / 289
2400 700 / 760 0,80 291 / 305
2600 700 / 760 0,87 329 / 349

 

 Leichtgutschaufel lang / kurz

Die Leichtgutschaufel ist konstruktiv so ausgebildet wie die Erdschaufel.
Die Mulde ist rund gebogen und glatt, die Hinterkante der Schaufel ist mit einem Winkel ausgerüstet, damit sie ideal für Planierarbeiten geeignet ist. Die Schürfleisten aus Hartstahl sind durchgehärtet und haben eine Härte von ca. 450 HB.

Typische Anwendungsbeispiele der Leichtgutschaufeln sind das Laden von Schnee, Hackschnitzel oder Getreide.

Zwei Ausführungen sind lieferbar:

  • Die Leichtgutschaufel lang ist die größere Ausführung mit mehr Fassungsvermögen.
     
  • Die Leichtgutschaufel kurz je nach Bedarf mit kleinerem Fassungsvermögen aber breit genug, um die Spurbreite des Schleppers abdecken zu können.

 

Breite (mm)

Ausführung

Höhe/Tiefe

Inhalt (m³)

Gewicht (kg)

1800 kurz 670/870 0,68 182
1800 lang 800/1000 0,92 223
2000 kurz 670/870 0,76 195
2000 lang 800/1000 1,02 239
2200 kurz 670/870 0,84 221
2200 lang 800/1000 1,12 268
2400 kurz 670/870 0,92 234
2400 lang 800/1000 1,23 287
2600 lang 800/1000 1,34 330

 

 Leichtgutschaufel verstärkt

Die verstärkte Leichtgutschaufel ist für schwere Arbeitseinsätze konstruiert.
Die Features: verstärkte Schaufelseitenteile, groß dimensionierte Schleifleisten am Schaufelboden, eine zusätzliche Verstärkung im oberen Abschlusswinkel und stärker dimensioniertes Blech an der Schaufelhinterkante.

Breite (mm) Höhe / Tiefe Inhalt (m³) Gewicht (kg)
2000 800 / 1000 1,02 280
2200 800 / 1000 1,12 323
2400 800 / 1000 1,23 344
2600 800 / 1000 1,34 365

 

 Großvolumenschaufel

Für große Umschlagmengen von leichten Schüttgütern empfiehlt sich die Großvolumenschaufel.
Zusätzliche Verstärkungen und ein Steg in der Mitte der Schaufelmulde g
eben der Konstruktion ein Maximum an Stabilität.

 

Breite (mm) Höhe / Tiefe Inhalt (m³) Gewicht (kg)
2000 1030 / 1220 1,70 340
2200 1030 / 1220 1,90 371
2400 1030 / 1220 2,10 417
2600 1030 / 1220 2,30 448

 

 5 in 1 Multifunktionsschaufel

5 Funktionen in einer Schaufel vereint:

  • Erd- und Transportarbeiten mit geschlossenem Schaufelkörper
  • Planierarbeiten mit geöffnetem Schaufelkörper
  • Greifen von Ladegütern (Steinen, Baumstämme, …..)
  • Dosiertes Leeren der Schaufel durch die Klappfunktion
  • Größere Ausschütthöhe beim Entleeren durch Aufklappen der Schaufel
Breite
(mm)
Schürfleiste Inhalt gehäuft (m³) Höhe
(mm)
Tiefe
(mm)
max.
Öffnungsweite
(mm)
Gewicht (kg)
1600 150/16 0,53 700 760 975 364
1800 150/16 0,60 700 760 975 392
2000 150/16 0,67 700 760 975 419
2200 150/16 0,73 700 760 975 471
2400 150/16 0,80 700 760 975 501

 

 Hochkipp-Leichtgutschaufel

Die Hochkippschaufel wird vor allem dort verwendet, wo extrem große Beladehöhen gefordert werden. So können Lastwagen auch mit kleineren Frontlader optimal beladen werden.

Breite (mm) Inhalt (m³) Gewicht (kg)
2000 1,00 455
2200 1,12 475
2400 1,23 500
2600 1,34 520
Die freie Abwurfhöhe an der Unterkante der Schaufel liegt ca. 550mm über dem Schwingendrehpunkt bzw. ist 1600mm höher gegenüber der Leichtgutschaufel lang.  (variiert je nach Anbauhöhe / Bereifung des Traktors!)

 

 Multigreifschaufel „MGS“

Die Multigreifschaufel ist für den universellen, etwas leichteren Einsatz konzipiert. Sie eingnet sich ideal zum Laden von Strauchschnitt, kleineren Rundhölzern, Stallmist oder anderem losem oder sperrigen Ladegut. Die seitlichen Zinken am Niederhalter sind verschraubt und sind - falls sie nicht benötigt werden - demontierbar. Soll kein Ladegut seitlich aus der Schaufel austreten, sind optional anschraubbare Seitendeckel lieferbar.

Die Mutligreifschaufel kann auch auf Teleskop- und Radladern verwendet werden.
Hier ist auf Grund der höheren System-Hydraulikdrücke der Einbau eines Druckbegrenzungsventils für die Zylinder notwendig. Passende Anlenkplatten sind auf Anfrage lieferbar.

Breite
(mm)
Zinken Höhe
(mm)
Tiefe
(mm)
max.
Öffnungsweite
(mm)
Fassungs-
vermögen

(m³)
Gewicht (kg)
1400 8 760 830 1300 0,80 299
1600 9 760 830 1300 0,94 330
1800 10 760 830 1300 1,06 362
2000 11 760 830 1300 1,18 393
2200 12 760 830 1300 1,30 425

 

 Silage-Greifschaufel „SGS“

Die „SGS“ eignet sich ideal zur Entnahme von Gras- und Mais-Silage aus dem Fahrsilo. Der stabile Greifer mit seinen sichelförmigen Zinken und kraftvollen Hydraulikzylindern garantiert eine saubere Entnahme und optimale Ausnutzung des Schaufelinhaltes.

Die "SGS" kommt auch auf Teleskop- und Radladern zum Einsatz.
Hier ist auf Grund der höheren System-Hydraulikdrücke der Einbau eines Druckbegrenzungsventils für die Zylinder notwendig. Passende Anlenkplatten sind auf Anfrage lieferbar.

Breite
(mm)
Zinken Lagerungen Mittelsteg max.
Öffnungsweite
(mm)
Fassungs-
vermögen

(m³)
Schaufelinhalt,
gestrichen voll
nach DIN (m³)
Gewicht (kg)
1600 5 2 1 1320 0,90 0,52 430
1800 6 3 1 1320 1,00 0,58 460
2000 6 3 1 1320 1,10 0,65 480
2200 7 3 2 1320 1,25 0,72 505
2400 7 3 2 1320 1,35 0,79 530
2600 8 3 2 1320 1,45 0,86 576

 

 Silage-Greifschaufel „SGS-2“

Diese Silage-Greifschaufel „SGS-2“ ist eine Alternative zur normalen Silage-Greifschaufel.

Ihr besonderer Vorteil liegt darin, dass bei geöffnetem Greifer bis zur senkrechten Wand des Fahrsilos gefahren werden kann. So ist eine Entnahme bis zum letzten Rest der Silage möglich.

Die "SGS-2" kann auch auf Teleskop- und Radladern verwendet werden. Hier ist auf Grund der höheren System-Hydraulikdrücke der Einbau eines Druckbegrenzungsventils notwendig.
Passende Anlenkplatten sind auf Anfrage lieferbar.

Breite
(mm)
Zinken Lagerungen    Mittelsteg max.
Öffnungsweite
(mm)
Fassungs-
vermögen

(m³)
Schaufelinhalt,
gestrichen voll nach DIN (m³)
Gewicht (kg)
1600 5 2 1 1320 0,90 0,60 430
1800 6 3 1 1320 1,00 0,67 460
2000 6 3 1 1320 1,10 0,75 480
2200 7 3 2 1320 1,25 0,82 537
2400 7 3 2 1320 1,35 0,90 548
2600 8 3 2 1320 1,45 0,98 576

 

 Hochkipp-Silagegreifschaufel

Basis für die Hochkippschaufel ist unsere bewährte Silage-Greifschaufel, mit deren durchdachter Zinkengeometrie eine optimale Entnahme der Silage möglich ist.

Mit der neuen Schaufel können nun auch große Futtermischwägen und Behälter bis 5 Meter Höhe problemlos beladen werden.


Andere Kuppelsysteme für Radlader und Teleskoplader sind auf Anfrage erhältlich.

Für welche Typen bereits passende Anlenkplatten lieferbar sind, geben wir Ihnen bei Bedarf gerne Auskunft.

 Forst-Greifschaufel

Die Forst-Greifschaufel findet ihre universellen Einsatzmöglichkeiten in der Forst- und Kommunalwirtschaft. Sie ist eine weiterentwickelte Form der Silage-Greifschaufel.
Mit ausgeschnittenen, 15mm dicken Seitenteilen eignet sich die Schaufel ideal zum Verladen vom Strauchschnitt, Kleinholz und anderen sperrigen Gütern.
Durch die schaufelähnliche Form lassen sich auch Grab- und Planierarbeiten verrichten.

Als Zusatzausrüstung werden Seitenbleche angeboten, welche die Ausnehmung des Seitenteiles schließen und das Gerät zur vollwertigen Schaufel machen.

Breite
(mm)
Zinken Lagerungen Mittelsteg max.
Öffnungsweite
(mm)
Gewicht (kg)
1600 5 2 1 1320 444
1800 6 3 1 1320 474
2000 6 3 1 1320 494
2200 7 3 2 1320 514
2400 7 3 2 1320 554

 

 Polterschild mit / ohne Niederhalter

Das Polterschild ist durch seine Konstruktion in Kastenprofilbauweise ideal ausgelegt für den Forsteinsatz. Die Schürfleiste ist aus gehärtetem Messerstahl damit auch Planierarbeiten verrichtet werden können. Der Öffnungs- bzw. Schließwinkel lässt sich über zwei Bohrungen am Niederhalter ändern. Wird der Niederhalter nicht benötigt, kann er durch das Entfernen von vier Steckbolzen einfach abgenommen werden.

Lieferbar mit und ohne Niederhalter.

Ausführung Schildbreite (mm) Gewicht (kg)
ohne Niederhalter 1500 147
mit Niederhalter 1500 298

 

 

 Seitenkippschaufel

Die Seitenkippschaufel wird benötigt, um Gruben oder Rinnen neben dem Schlepper zu befüllen, an die mit dem Frontlader im rechten Winkel nicht zugefahren werden kann.

Die Schaufel kippt in Fahrtrichtung nach rechts.

Breite (mm) Inhalt (m³) Gewicht (kg)
1600 0,48 505
1800 0,61 550
2000 0,67 605
2200 0,78 630

 

 Rübenkorb

Der Rübenkorb ist so konzipiert, dass die Erde, die beim Aufnehmen der Rüben mitgenommen wird, zwischen den einzelnen Rohren des Korbes hindurchfallen kann.

Breite (mm) Inhalt (m³) Gewicht (kg)
1800 1,10 225
2000 1,20 242
2200 1,30 259
2400 1,50 276

 

 


technischer Hinweis

Sämtliche Angaben und Gewichte sind cirka und unverbindlich, da sie sich je nach Ausführung oder konstruktiver Maßnahmen ändern können. Die gezeigten Bilder können vom serienmäßigen Lieferumfang abweichen.
Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten!