Frontzapfwelle

Als ideale Ergänzung zum innovativen Fronthubwerksprogramm bieten wir unseren Kunden Frontzapfwellen "System Zuidberg" an.
Die hochwertige Verarbeitung und ausgefeilte Technik zeichnen diese Produkte besonders aus und garantieren Ausdauer und Verlässlichkeit für viele Jahre.
Das Lieferprogramm umfasst gängige Traktortypen von 50 bis 300 PS.

 

 Technik

Die Getriebegehäuse sind mit einer nassen Mehrscheibenkupplung und einer integrierten Ölpumpe versehen, daher ist keine externe Ölversorgung notwendig.
Die Antriebe sind mit dem “E-con-System” ausgestattet.
“E-con” ist die Abkürzung für “Easy-connection” - zum leichten Ankuppeln der Gelenkwelle, da der Zapfwellenstummel um 60 Grad frei verdrehbar ist - ein zusätzlicher Vorteil dieser Konstruktion, da kein Freilauf beim Antrieb benötigt wird.


Das Einschalten der Frontzapfwelle erfolgt bequem per Knopfdruck von der Traktorkabine aus. 
Das Einrücken der Kupplung lässt sich an einer Elektronikbox proportional gesteuert einstellen. Die Drehzahl beträgt die Hälfte der Motordrehzahl und ist über den Drehzahlmesser am Traktor ersichtlich.

 

 Spezifikationen

 

  • 1000 U / min rechtsdrehend (in Fahrtrichtung)
     
  • Bedienung elektrohydraulisch am Armaturenbrett
     
  • optimal einstellbare Anlaufzeit
     
  • “E-con-System” zum leichteren Ankuppeln
     
  • interne Ölversorgung mit eigener Pumpe
     
  • nasse Mehrscheibenkupplung
     
  • volle Motorleistung übertragbar

 


technischer Hinweis

Sämtliche Angaben und Gewichte sind cirka und unverbindlich, da sie sich je nach Ausführung oder konstruktiver Maßnahmen ändern können. Die gezeigten Bilder können vom serienmäßigen Lieferumfang abweichen.
Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten!